Wer wir sind

Unserem Zweckverband Geschäftsführung ev. Kindertagesstätten im Dekanatsbezirk Selb gehören 5 Kirchengemeinden mit 9 Kindertagesstätten und  2 Sprachkita-Verbünde, die die Fachberatung für 28 Sprach-Kitas sicherstellen, an.

Wir betreuen und fördern KINDER, insgesamt über 550 Krippen-, Kindergarten- und Schulkinder im Alter von 8 Wochen bis Ende der Grundschulzeit. In unseren, überwiegend integrativen Einrichtungen betreuen und fördern wir Kinder unterschiedlichster Nationalitäten und Religionen, aus allen Schichten und Lebensformen, mit und ohne Behinderung/Handicap, mit und ohne Fluchterfahrung, …

Durch unsere gut qualifizierten, multiprofessionellen Teams und die zusätzlichen Fachkräfte ist es uns möglich, nahezu alle Kinder aufzunehmen und ihren Bedürfnissen entsprechend zu fördern. Einschränkungen bestehen diesbezüglich teilw. noch bei den räumlichen Bedingungen.

Die Teams bestehen aus insgesamt über 90 pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: Erzieher/-innen, Kinderpfleger/-innen, Heilerziehungspfleger/innen, Sozialpädagogen/-innen, Heil- bzw. Sonderpädagogen/-innen,  SPS-Praktikanten/-innen, BAJ-Praktikanten/innen, Studenten/-innen der Sozial- bzw. Heilpädagogik, versch. Kurzzeitpraktikanten/-innen

Viele der pädagogischen Fachkräfte haben Zusatzqualifikationen.

Durch den ZweGeK wurden zusätzliche neue, hochqualifizierte Stellen geschaffen, die es uns ermöglichen alle Kinder und Familien, auch die, mit besonderen Bedarfen ideal zu betreuen/unterstützen/fördern und die Teams und Leitungen fachlich zu ergänzen bzw. zu unterstützen:

das sind aktuell (März 2020):

4 zusätzliche Fachkräfte für Sprache,

4 zusätzliche Fachkräfte für Inklusion/Integration,

4 Fachkräfte als hauseigener Fachdienst für behinderte oder von Behinderung bedrohte Kinder,

1 Fachkraft als Fachberatung

für 28 Sprach-Kitas.

Die Geschäftsführung übernimmt die Verantwortung für den ordnungsgem. Betrieb der Mitgliedseinrichtungen. Alle Aufgaben werden unter Achtung des Kindeswohls, der rechtlichen Vorschriften und der Wirtschaftlichkeit umgesetzt.