Aktuelle Stellenangebote – Ausbildungs- und Praktikumsplätze

Wir bieten in unseren Einrichtungen:

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Ausbildungs- und Praktikumsplätze
  • Einen großen Gestaltungsspielraum, die pädagogische Arbeit der Einrichtung, je nach Position und Fähigkeiten zu bereichern und weiter zu entwickeln.
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Vergütung erfolgt nach dem TV-L SuE i.V.m. kirchlicher DiVO
  • Die Vergütung für das SPS und SEJ erfolgt nach PraktVergütARR (RS 698)
  • Die Vergütung für das BAJ erfolgt nach TV Prakt-L (RS 699/1)
  • Kirchliche Zusatzversorgung (Betriebsrente) bei der EZVK
  • Kirchliche Beihilfeversicherung
  • 6 Wochen Urlaub im Jahr, zus. Buß- und Bettag, 24. und 31.12. frei
  • Arbeitszeiten: Montag – Freitag zwischen 6.30 und 17 Uhr, keine Wochenenden, Spät- oder Nachtdienste
  • Bei Bedarf helfen wir bei der Wohnungssuche (Wohnraum zu bezahlbaren Preisen!)
  • Bei Bedarf finden wir einen Betreuungsplatz für ihr Kind in einer unserer Einrichtungen

Wir können unseren Mitarbeitern/-innen eine langfristige Beschäftigungsperspektive bieten und sie haben die Möglichkeit in den unterschiedlichsten Bereichen der frühkindlichen Bildung und Schulkindbetreuung zu arbeiten.

In unseren integrativen Einrichtungen/Gruppen haben wir die Möglichkeit, Heilerziehungspfleger als Fachkraft zu beschäftigen und entsprechend zu bezahlen!

 

Wir erwarten:

  • eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die liebevoll und professionell mit den Kindern arbeitet und für die Eltern ein kompetenter Ansprechpartner/in ist
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur Reflexion der eigenen Tätigkeit
  • großes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Vermittlung christlicher Werte

 

In unseren Einrichtungen engagieren sich:

  • Erzieher/innen
  • Kinderpfleger/innen
  • Heilerziehungspfleger/innen
  • Heil- und Sozialpädagogen/-pädagoginnen
  • Tagesmütter-/väter
  • Studenten/-innen der Sozial- und Heilpädagogik
  • Praktikanten/-innen (Sozialpädagogisches Seminar, Berufsanerkennungsjahr, Soziale Arbeit)
  • und andere pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte

Pädagogische Fachkräfte mit unterschiedlichen Qualifikationen arbeiten als Team im Gruppendienst, unterstützt und beraten werden sie dabei von zusätzlichen Fachkräften für Sprache und Integration und unseren hausinternen Fachdiensten.

 

Bezüglich des Stundenumfangs der wöchentlichen Arbeitszeit, ist jeweils der mögliche Spielraum angegeben – wir können üblicherweise die Wünsche und Bedürfnisse der Bewerber*innen/der Mitarbeiter*innen erfüllen. D.h. bei einem angegebenen Stundenumfang von 24-30 Std. wählen sie, ob sie 24, 25, … oder 30 Std. arbeiten wollen/können.

Gerne können sie uns auch jederzeit eine Initiativbewerbung zukommen lassen, geben sie dabei bitte immer zusätzlich zu den üblichen Bewerbungsunterlagen ihre Wünsche/Möglichkeiten bzgl. Arbeitszeit und -Umfang an.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen gerne online an:

kita.zweckverband-selb@elkb.de

Anhänge bitte nur in PDF

oder per Post an:

Zweckverband Kindertagesstätten im Dekanatsbezirk Selb

Pfarrstr. 4

95100 Selb

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Datenschutz:

  1. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre persönlichen Unterlagen und Daten einzusehen und relevante Daten ausschließlich für das Bewerbungsverfahren bis zu dessen Ende zu speichern.
  2. Alle Dateien bzw. Daten werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens

– zum Personalakt genommen, wenn ein Anstellungsverhältnis zustande kommt

– gelöscht bzw. vernichtet, wenn kein Anstellungsverhältnis zustande kommt.